Sehenswerten

Weinachtsgreeters

Emilienne Wadel

Emilienne WadelFalls Sie sich Ihr kindliches Gemüt bewahrt haben, vor allem während der Weihnachtszeit, wird Sie das Ambiente "Plätzchen und Basteln" interessieren! Ich glaube, ein Augenblick, eine Pause, ein Umweg zu den Toren des Sundgaus ist für Sie genau das Richtige!

Ich empfange Sie zu Hause. Zusammen werden wir unsere Gedanken austauschen und je nach Wunsch einige Weihnachtsdekorationen basteln und/oder "Weihnachtsbredala" (Weihnachtsplätzchen) backen.

Themen :

  • Weihnachtliche Stimmung
  • Bredala backen
  • Verschiedene Weihnachtsdekorationen

Sprachen : Französisch Deutsch

Treffen Sie diese Greeter


Jean-Luc Niedergang

Jean-Luc NiedergangDie Täler des Florival sind eine interessante Mischung aus Bergwelt und einer ungeahnten industriellen, historischen und kulturellen Vergangenheit.

Ich lebe seit 10 Jahren in Guebwiller und habe mir meine eigenen Erinnerungen an Weihnachten „gefertigt“, zahlreiche ungewöhnliche Orte neben den eingefahrenen Wegen entdeckt, zu Fuß, mit Schneeschuhen oder auf Skiern. Hügel, Weinberge, Großer und Kleiner Belchen bieten ein außergewöhnliches Terrain für Abenteuer, das ich mit Besuchern aus unterschiedlichen Kulturen und von unterschiedlichen Horizonten teilen möchte.

Empfang und Geselligkeit in der Weihnachtszeit sind untrennbar verknüpft mit Traditionen, schönen Sachen, „Bredalas“ und Glühwein. Ich bin begeistert von der Idee, diese herrliche Zeit, die auf so wunderbare Art das Elsass symbolisiert, gemeinsam zu erleben!

Themen :

  • Gastronomie/Wein
  • Musik
  • Natur/Sport (Wanderungen zu Fuß, mit Schneeschuhen, auf Skiern)
  • Aktivitäten mit der Familie (mit Kindern)
  • Traditionelle Wohnen (Bauerngasthof)
  • Handwerk

Sprachen : Französisch Deutsch Englisch

Treffen Sie diese Greeter


René-Alfred Steiner

René-Alfred SteinerIch stamme aus Mulhouse, aus einer Eisenbahnerfamilie, die Bahn ist eine Leidenschaft bei uns und vor Jahren habe ich wie alle Kinder meine elektrische Eisenbahn geschenkt bekommen.

Lassen Sie uns für Weihnachten im südlichen Elsass einen typisch elsässischen Ausflug machen. Der Tram–Train bringt uns nach Thann für den Weihnachtsmarkt. Wir können nach Wesserling gehen, in den Park – Ecomusée Textile. Doch in Mulhouse besteht erneut die Möglichkeit, in den Zug Richtung Freiburg im Breisgau zu steigen, am Fuße des Schwarzwalds. Ich bin fließend zweisprachig und werde Sie begleiten.

Ich wünsche allen: Frohe Weihnachten.

Themen :

  • Kommentierter Ausflug mit dem Zug oder der Straßenbahn
  • Die Stoffe in der Geschichte der Eisenbahn
  • Das südliche Elsass von den Schienen aus gesehen, mit seinen Traditionen und Anekdoten

Sprachen : Französisch Deutsch

Treffen Sie diese Greeter


Jacqueline Schuller

Jacqueline SchullerWeihnachten, eine geweihte und gemütliche Zeit
In der all unsere Kindheitsträume zu neuem Leben erwachen
Lassen Sie sich mit den Veranstaltungen der
Adventfenster in Uffholtz in Erstaunen versetzen
Folgen Sie uns, meinem Maskottchen und mir.

Wir begleiten Sie zu den Geschichtenerzählern in Wesserling, Masevaux, Uffholtz, Altkirch. Sie singen gerne? Stimmen wir zusammen an den vier Adventssamstagen um 16 Uhr die traditionellen Weihnachtslieder vom Elsass in der Temple Saint Etienne an.
Bis bald, um zusammen die Freuden dieser magischen Zeit zu erleben.

Themen :

  • Adventsfenster in Uffholtz
  • Park von Wesserling
  • Offenes Singen in dem Temple Saint Etienne
  • Weihnachtskrippen in Masevaux
  • Besuch des Ecomusée d’Alsace

Sprachen : Französisch Englisch

Treffen Sie diese Greeter


Philippe Bresson

Philippe BressonHätten Sie Lust auf einen Spaziergang mitten durch das Land der Weihnachtslieder und –Stoffe? Dann kommen Sie zu mir auf den Weihnachtsmarkt von Mulhouse, wo ich Ihnen unsere Traditionen zeigen werde. Geleitet werden wir von dem Duft nach Zimt, Lebkuchen und Glühwein und wir werden die herrlichen elsässischen Plätzchen probieren, die wir Bredala nennen. Anschließend schlendern wir durch die Strassen auf der Suche nach der weihnachtlichen Stimmung und vielleicht treffen wir auf unserem Weg den Heiligen Nikolaus. Ich verspreche Ihnen, Sie werden Ihr kindliches Gemüt wiederfinden, wenn Sie die animierten Schaufenster und die Weihnachtsbeleuchtung bewundern. Wellkumma en Elsass.

Themen :

  • Spaziergang durch die Stadt
  • Die weihnachtlichen Traditionen im Elsass
  • Die Weihnachtsbeleuchtung und die Architektur der Stadt
  • Der Weihnachtsmarkt
  • Die Geschichte von Mulhouse

Sprachen : Französisch

Treffen Sie diese Greeter


Raymond Weigel

Raymond WeigelWeihnachten ist im Elsass eine Zeit voll warmer Farben und Lichterglanz. Ich bin begeistert von der Fotografie und würde gerne mit Ihnen gemeinsam abends an ganz unterschiedlichen Orten diese Farben und Lichter erleben, die ein Augenschmaus sind. Selbstverständlich schauen wir uns gemeinsam Mulhouse und den Weihnachtsmarkt voller Düfte und Stoffe an, aber wir können auch zusammen die Legenden von damals im Zauberwald von Altkirch aufleben lassen. Während unseres netten Spaziergangs kann ich Ihnen weihnachtliche Traditionen von früher erzählen, die ich in meiner Kindheit erlebt habe. Frohe Weihnachten im Elsass.

Themen :

  • Weihnachtsbeleuchtung und Weihnachtsmarkt
  • Zauberwald
  • Elsässische Traditionen

Sprachen : Französisch Deutsch Englisch

Treffen Sie diese Greeter


Karine Tosch

Karine-TOSH-NOELDezember... Der MAGISCHE Monat!
So viele Kindheitserinnerungen und Traditionen mit: Weihnachtsmarkt, Weihnachtsbeleuchtung, dem Duft nach, Lebkuchen vom Heiligen Nikolaus, Zimtkuchen, den Stoffen in warmen Farben... Ich sehe vor meinem inneren Auge die Kinder vor dem Weihnachtsbaum und der Krippe!!! Ich höre den Gesang mit der ganzen Familie und die Glocke des Weihnachtsmanns!!
Der Duft warmer „Bredalas“ aus dem Ofen und der mit Nelken gespickten Mandarinen aus einer Ecke der „Stube“ steigt mir in die Nase. Und wenn große Schneeflocken durch den Himmel schwirren ist die Magie noch schöner...

Um all dies zu erleben biete ich Ihnen Folgendes an:

  • einen Ausflug zum Ecomusée d’Alsace von Ungersheim, um Sie in die Empfindungen und Erinnerung von früher einzutauchen oder um über die typischen kleinen Weihnachtsmärkte der umliegenden Dörfer zu ziehen: Rixheim , Riedisheim...
  • zusammen das offene Singen in dem Temple Saint Etienne erleben und anschließend durch die Gassen der Altstadt ziehen.
  • und falls der Schnee uns ein Stelldichein bietet, können wir durch die ersten Hügel des Sundgaus wandern.

Ich freue mich auf Sie!!

Themen :

  • Die elsässischen Traditionen
  • Weihnachtslieder (samstags nachmittags)
  • der Sundgau im Schnee

Sprachen : Französisch Deutsch Englisch

Treffen Sie diese Greeter